UNTERSTÜTZEN

4 Gründe warum Menschen Störfaktor unterstützen

1. weil sie es wichtig finden, dass Protestakteur_innen selber bestimmen, was für ihre Versammlungen nötig ist*
2. weil sie sich darüber aufregen, dass diejenigen, gegen die sich der Protest richtet, die Rahmenbedingungen der Versammlung bestimmen und immer weiter einschränken
3. weil das Versammlungsrecht zu wertvoll ist, um es den staatlichen Behörden zu überlassen.
4. weil Protest nötig ist, um unsere Welt lebenswerter, fairer, friedvoller zu gestalten.

* Ob wir farbenfroh oder einfarbig demonstrieren: Es hat Einfluss darauf, wer sich uns anschließt.
Ob wir auf mehrtägigen Versammlung(Camps) Platz für Schlafzelte einplanen oder die TeilnehmerInnen in Hotels schicken, es hat Einfluss darauf, wer kommt und wie kraftvoll der Protest ist. Ob wir ärmlich, spärlich über die Straße ziehen oder mit großem Aufwand und großem Bühnenwagen, sagt auch etwas über uns und unsere Ziele aus.